Böllerschüsse für 157 Gaumeister

Schützen Gau Mittelmain ehrt seine MeisterMit Böllerschüssen wurde am Samstag die Gaumeisterschaftsfeier und Siegerehrung des Rundenwettkampfes des Schützengau Mittelmain im Schützenhaus der SG Erlenbach begangen. 2. Gauschützenmeister Gottfried Hörning, der zusammen mit den beiden Gausportleitern Sven Weigand und Edwin Ulrich die Ehrungen durchführte. Bei der Gaumeisterschaft gab es 157 Gaumeister in den verschiedenen Altersklassen der 56 Disziplinen.